fbpx

Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt

65719 Wallau, Einfamilienhaus zum Kauf

Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Willkommen! Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Wohnen Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Zimmer Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Gewölbekeller Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Ansicht Hof Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Kräutergarten Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Hofimpression Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Historisches Hoftor Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Idyllisch! Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Burgcharakter Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Hofdetail Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Erbaut 1893 Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Nebengebäude Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt - Wir freuen uns auf Sie!

Märchenhaftes, übergroßes Anwesen in der Wallauer Altstadt

  • LAGE
    65719 Wallau
  • FLÄCHE
    Zimmer
    143 m²
  • KOSTEN
    1.395.000 EUR
    Provision: 5,95 % inkl. MwSt. - vom Käufer zu zahlen - - vom Käufer zu zahlen -

Eckdaten

  • Objekt ID
    1336-2703
  • Objekttypen
  • Adresse
    65719 Wallau
  • Wohnfläche ca.
    143 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    1.054 m²
  • Nutzfläche ca.
    43 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    5
  • Wohn-Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Baujahr
    1692

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Auch heute noch prägen alte Fachwerkhäuser und große Hofanlagen das Stadtbild, und Sandsteintafeln laden vielerorts zu einem Rundgang durch Wallau ein. Und nun können auch Sie schon bald hier wohnen: Auf einem 1.054 m² großen Grundstück erwartet Sie eine 1692 (!) erbaute, teilweise denkmalgeschützte Hofreite mit Anbauten und großem Gewölbekeller. Im Laufe der Zeit wurde hier einige Ausbauten vorgenommen, die den Charakter des Ensembles unterstreichen. So präsentiert sich der befahrbare und uneinsehbare Innenhof mit einer Scheune und einem ca. 1880 erbauten Backsteinbau, der in den 1960er Jahren von den Amerikanern als Wohnstandort genutzt wurde. Erwecken Sie das Anwesen aus seinem Dornröschenschlaf! Auch heute wäre hier eine Nutzung als Wohnraum möglich. So lassen sich vier Wohneinheiten unterschiedlicher Größe realisieren.

Wer den alten, denkmalgeschützten Torbogen durchschreitet, befindet sich inmitten hoher Bäume im Innenbereich der Hofreite, wo das mittelalterlich anmutende Kopfsteinpflaster in Verbindung mit dem denkmalgeschützten Wohnhaus für eine zauberhafte Atmosphäre sorgen.

Im Erdgeschoss des Wohnhauses lässt sich der Charme längst vergangener Zeiten noch spüren. Die Küche dient auch heute als zentraler Mittelpunkt des Hauses, in dem sich ein Großteil des Familienlebens abspielt. Im hinteren Bereich der Küche wurde eine begehbare Speisekammer untergebracht und mit einem Zugang zu dem verwunschenen Garten hinter dem Haus versehen. Früher wurden hier sicher Karotten, Spinat und Küchenkräuter gezogen - wie steht es denn um Ihren grünen Daumen?

- bitte lesen Sie unter "Sonstiges" weiter -

Sonstige Informationen

- weiter in der Objektbeschreibung -

Der große Wohn-/Essbereich bietet Raum für die ganze Familie. Ergänzt wird die Erdgeschoss-Ebene durch einen Aufenthaltsraum, der sich auch als Büro oder Gästezimmer eignen würde.

Im Obergeschoss erwarten Sie drei Schlafzimmer und ein Hauswirtschaftsraum, die um einen großzügigen Flur gruppiert wurden. Ein Badezimmer und eine Abstellkammer komplettieren diese Ebene Ihres neuen Zuhauses.

Insgesamt bieten Ihnen und Ihrer Familie über 142 m² Fläche ausreichend Platz zur freien Entfaltung. Und sollten Sie sich doch noch etwas mehr Platz wünschen, könnte das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut werden.

Am besten, Sie lassen sich von unseren Kaufberatern alles vor Ort zeigen. Gerne unterstützen wir Sie darüber hinaus auch bei Ihren Finanzierungsmöglichkeiten - nutzen Sie unsere Erfahrung!

KOSTEN

  • Kaufpreis
    1.395.000 EUR
  • Provision
    5,95 % inkl. MwSt. - vom Käufer zu zahlen - - vom Käufer zu zahlen -

SIE HABEN INTERESSE?

SIE HABEN INTERESSE?

Diese Immobilie gefällt Ihnen?
Dann vereinbaren Sie direkt einen Termin!

Lage

In einer Schenkungsurkunde von 950 wurde Wallau erstmals urkundlich erwähnt, damals noch als "Wanaloha" (Wana = Wasser, Loha = Wald). Nach etlichen Besitztumswechseln wurde der Ort ab 1563 unter hessischer Herrschaft zu einem kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Mittelpunkt, und im Laufe der Zeit bauten die Wallauer über Generationen hinweg ihren Ort zu einer intakten Gemeinschaft auf.

Seit 1977 ist Wallau mit seinen über 4.500 Einwohnern im Zuge der Gebietsreform Hessens in die Stadt Hofheim am Taunus eingegliedert. Die schnelle Entwicklung des Rhein-Main-Gebietes strahlte im Laufe der Zeit auch auf Wallau aus. Der gute Ausbau des Straßennetzes und die direkte Anbindung an die Autobahnen A66 und A3 sorgen darüber hinaus für einen regen Zuzug der Bevölkerung und für ein starkes Wachstum im Gewerbegebiet Wallau. Die Wiesbadener Stadtteile Breckenheim, Nordenstadt und Delkenheim befinden sich im direkten Umfeld.

Besonders stolz dürfen die Einwohner von Wallau auf ihren restaurierten Ortskern sein, in dem unter anderem das historische Rathaus bewundert werden kann.

HABEN SIE NOCH EINE
IMMOBILIE ZU VERKAUFEN?

JETZT VOLLSTÄNDIGES EXPOSÉ ANFORDERN!

Wir senden Ihnen das gesamte Exposé
 SSL-verschlüsselt
Menü schließen